Corporate Design für Existenzgründer

Startseite » Creative » Corporate Design für Existenzgründer

Corporate Design für Existenzgründer

Corporate Design für Kleinbetriebe und Existenzgründer

Für jedes Unternehmen gehört ein fundiertes Werbekonzept (Corporate Design) zur Grundlage seines Handelns – denn nur wer sich erfolgreich sichtbar machen kann, wird von potentiellen Kunden überhaupt wahrgenommen. Und dies gilt im Besonderen für Kleinbetriebe und Existenzgründer, die nicht warten dürfen, bis ihre Kunden zu ihnen kommen: Sie müssen gezielt und systemtatisch auf ihre Kunden zugehen.

Eine der effektivsten Strategien, um dieses Ziel zu erreichen, ist das Corporate Design. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein ganzheitliches Konzept für sämtliche Kommunikationswege, die ein Unternehmen unterhält: Internetauftritt, Briefbogen, Visitenkarten, Flyer und alles andere, womit ein Betrieb sich darstellt. Wenn alle diese Kommunikationswege ein einheitliches Design enthalten, das wie aus einem Guss wirkt, ist – gerade für das Start-Up eines Existenzgründers – bereits viel getan.

Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist. – Henry Ford

Der Kern des Corporate Designs besteht in einem zugkräftigen Logo, das mehrere Zwecke auf einmal erfüllen muss. Zum einen soll es auf einen Blick vermitteln, um welche Art Unternehmen es sich handelt und was das Angebot ausmacht. Zum anderen muss das Logo einen hohen Wiedererkennungswert besitzen, damit der Betrachter es jederzeit sofort erkennt. Zu guter Letzt soll ein ansprechendes Firmenlogo natürlich auch kreativ und optisch interessant sein, ohne – je nach Branche – überfrachtet oder unseriös zu wirken.

Dieses Firmenlogo muss sich nun auf allen Kommunikationsmitteln des Unternehmens wiederfinden, jeweils angepasst an das dortige Design. Es braucht seinen festen Platz auf Flyern und Visitenkarten, auf dem Briefbogen und der Webseite. Wenn hier eine strukturierte Einheitlichkeit gewahrt wird, strahlt dies Professionalität aus. Der Betrachter bzw. Leser erkennt, dass hier Wert gelegt wurde auf Qualität und auf jedes Detail. Gerade beim Webdesign spielt diese Qualität eine herausragende Rolle, denn der Internetauftritt eines Betriebes ist beinahe immer der erste Anlaufpunkt für einen potentiellen Kunden. Die Suche und Recherche nach Produkten und Dienstleistungen findet generell im Netz statt – und wenn ein möglicher Kunde auf die Firmenwebseite gelangt, muss diese ihn sofort „packen“ – der erste Eindruck zählt.

Ob WordPress oder professionelles Webdesign: Wichtig ist immer wieder das schlüssige Gesamtkonzept, angepasst an Branche und Zielgruppe. Ein Internetauftritt, der durch WordPress bzw. ein gut durchdachtes Webdesign entstanden ist, ist für die User attraktiv, fesselt ihre Aufmerksamkeit und motiviert sie optimalerweise dazu das Angebot anzunehmen. Wenn nun die Kontaktaufnahme erfolgt und der Neukunde feststellt, dass auch das übrige Erscheinungsbild in sich geschlossen ist, trägt dies effektiv zu einer positiven Geschäftsbeziehung bei. Gerade in der Start-Up Phase ist das Corporate Design also von größter Bedeutung.

Angebot

Wir übernehmen für Sie den kompletten Service rund um die Erstellung von Printmedien und Werbemitteln. Gerne unterbreiten wir für Sie ein individuelles Angebot! Kontaktieren Sie uns für mehr Infos: Tel.: +49 2131 386 987 1 – Mobil: +49 157 728 838 43 – E-Mail: grafikdesign@werkier.de

Von |2018-07-29T13:50:57+00:00Mai 30th, 2018|Kategorien: Creative, Design|Tags: , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Langjährige Erfahrung im Marketingbereich, Corporate Design, Online Marketing, Social Media Marketing. Ihre Ansprechpartner für alle Bereiche vom Design bis zum Druck oder der Programmierung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Newsletter

WhatsApp chat